Braunlage

Hier im Harz auf dem Wurmberg (977Hm) , kann man seinen großen Bruder den Brocken sehen.
Braunlage ist ein Park der zwar von übellaunigen Leuten betrieben wird (mussten wir mehrfach leider feststellen) aber super Strecken zum riden anbietet.
Knapp 18Km an Streckenlängen gibt es zur Auswahl und 4 Hauptstrecken. Die längste (Freeride) ist 4.5 Km lang, was dann schon ordentlich in den Ärmchen zieht.
Ein klasse Park der auch recht gepflegt wird mit einer Menge Möglichkeiten zum Spaß haben.

Hier mal alle Strecken im Überblick:

Slopestyle, Freeride
hoehe_freeride

Start Startplattform an der Bergstation
Ziel Talstation
Länge ca. 3400 m
Höhenmeter ca. 400 m
Breite ca. 0,5 – 1,5 m
Schwierigkeit leicht bis mittel

Im oberen Bereich befinden sich neben der Dropbox gleich zu Beginn weitere Holzelemente in zwei Lines, die ein kleines Roadgap abschließt. Nach einer kurzen, kurvigen Singletrailpassage warten fünf breite Sprunghügel. Eine weitere Singletrailpassage führt zum Wallride und ab der Mittelstation geht es auf einem flowigen Trail mit einigen Sprüngen zur Talstation.

Downhill

hoehe_downhill

Start Startplattform an der Bergstation oder Zubringer
Ziel Talstation
Länge ca. 3200 m
Höhenmeter ca. 400 m
Breite ca. 0,5 – 1,5 m
Schwierigkeit mittel

Wer die Dropbox zu Beginn auslassen möchte fährt links um die Bergstation herum und gelangt so zu einem zweiten Startpunkt. Die Strecke verläuft bis zur Mittelstation fast nur unter der Seilbahn. Zahlreiche Sprünge und schnelle Kurven charakterisieren diese Abfahrt.
Auf Grund des Geländes wird es auch hier ab der Mittelstation erst mal flacher. Danach kann bis kurz vor dem Ziel wieder mehr Schwung aufgenommen werden.

Downhill Racetrack
hoehe_race

Start Startplattform Richtung Wurmbergschanze
Ziel Talstation
Länge ca. 4400 m
Höhenmeter ca. 400 m
Breite ca. 0,5 – 1,5 m
Schwierigkeit mittel-schwer

Vor allem die steile, verblockte Startpassage hat es in sich, kann aber von Anfängern über den Singletrail umfahren werden. Zahlreiche Sprünge, Drops und ein Roadgap prägen die gesamte Strecke.
Diese Strecke ist nichts für Anfänger und es ist 100 prozentige Bikebeherrschung gefragt

Singletrail
hoehe_singletrail

Start Startplattform Richtung Wurmbergschanze
Ziel Talstation
Länge ca. 4400 m
Höhenmeter ca. 400 m
Breite ca. 0,5 – 1,5 m
Schwierigkeit leicht

Von der Berg- bis zur Talstation schlängelt sich der flowige Trail auf naturbelassenem Untergrund den Berg hinunter. Es wurden nur wenige Elemente eingebaut, dafür vorhandene Senken und Kuppen für die vorhandenen Sprünge genutzt. Die ideale Einsteigerstrecke, da keine großen, gebauten Hindernisse vorhanden sind. Bietet auch den versierten Fahrern Fahrspaß, da man diese Strecke genussvoll zu Tale “surfen” kann.
Über den Singletrail sind Northshore und Sprunglinie angebunden.

Northshore

Start über Singletrail oder Downhill Racetrack zu erreichen
Länge ca. 500 m
Breite ca. 0,3 – 1,5 m
Schwierigkeit easy/mittel

Der erste Bereich besteht aus breiten, mit Speed befahrbaren Slopestyle-Elemente, die schnelle Manöver erlauben. Der zweite Abschnitt ist von schmaleren Elementen geprägt die etwas mehr Fingerspitzengefühl erfordern. Ein separater Singletrail ermöglicht die Umfahrung aller Holzelemente.

Sprunglinie

Start über Singletrail oder Downhill Racetrack zu erreichen
Länge ca. 300 m
Breite ca. 2 m
Schwierigkeit mittel

11 direkt aufeinander folgende Sprünge garantieren ausreichend “Air-Time”. Die gesamte Strecke ist aus Mineralgemisch versehen. Wer nicht springen möchte kann auch einfach drüber rollen oder daran vorbei fahren.
Momentan ist die Sprunglinie über den Singletrail oder den Downhill Racetrack erreichbar.

Öffnungszeiten<7strong>

Erste Bergfahrt: 9:45 Uhr
Letzte Talfahrt: 17:30 Uhr

Ticketpreise

Preise zuzüglich 4 € Rückgabepfand

Erwachsene Schüler/Studenten ab 14 Jahren / mit gültigem Ausweis

5-points for biker 16,00 € 13,00 €
10-points for biker 29,00 € 25,00 €
20-points for biker 54,00 € 47,00 €

Hier auch der Tip holt Euch statt Tageskarten, besser 10er (oder mehr) Karten die Ihr Individuell verbrauchen könnt. Im Sommer steht Ihr manchmal an, wo schonmal einige Fahrten bei der Tageskarte wegfallen. :-(

Übernachten

Hier empfiehlt es sich auf eine der zahlreichen Pensionen zurückzugreifen. Im Schnitt liegen diese bei 20,- – 25,-€ pro Nase/Nacht und es gibt viele die in direkter Streckennähe zu finden sind.

Adresse

Wurmbergseilbahn GmbH & Co.KG
Am Amtsweg 5
38700 Braunlage

Tel: (0 55 20) 99 93 0
Fax: (0 55 20) 99 93 29
Email: info@bikepark-braunlage.de
Web: http://www.bikepark-braunlage.de